Physiotherapie

Die Coronavirus-Pandemie hat es erforderlich gemacht, ambulante Therapien am EVK Münster zunächst für eine Weile auszusetzen. Nach und nach dürfen sich Krankenhäuser nun aber öffnen – nach den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung und den aktuellen Empfehlungen und Richtlinien des Robert-Koch-Instituts (RKI). 

Unsere Physiotherapeuten freuen sich darauf, ab Montag, 15. Juni 2020, auch wieder ambulante Patienten physiotherapeutisch behandeln zu dürfen. Damit die Therapiestunden sowohl für die Patienten als auch für unsere Therapeuten möglichst ohne ein Infektionsrisiko ablaufen können, müssen einige Regeln eingehalten werden.
So bitten wir unsere ambulanten Patienten, vor dem zuvor vereinbarten Behandlungstermin am Haupteingang einen Fragebogen zu ihren persönlichen Coronavirus-Risiken auszufüllen. Nur mit einem unauffälligen Fragebogen ist eine Behandlung möglich. Zudem muss jeder Patient eine eigene Stoffmaske/Alltagsmaske/Einmalmaske zur Therapie mitbringen und sich vor dem Eintritt ins Haus im Eingangsbereich die Hände desinfizieren. Der jeweilige Therapeut holt seinen Patienten am Eingang ab und begleitet ihn nach der Therapiestunde wieder nach unten. Selbstverständlich tragen auch unsere Therapeuten einen Mund-Nasen-Schutz. Die Behandlung findet in gut gelüfteten Räumen und unter den gebotenen Hygienerichtlinien statt.

  • Eine Terminvergabe ist ab Montag, 15. Juni 2020, bei der Patientenverwaltung unter der Rufnummer 0251/2706204 möglich.

 

 

Ziel der Physiotherapie ist es, den Patienten je nach Art und Schwere der Erkrankung wieder ein Höchstmaß an Mobilität zu ermöglichen.

Fachliche Schwerpunkte in unserem Hause sind dabei Patienten mit geriatrischen Krankheitsbildern. Nach Stürzen mit Knochenbrüchen oder auch nach schweren Operationen müssen die meisten Patienten wieder ganz von vorne anfangen. Wir unterstützen Sie dabei und orientieren uns in unserer Therapie an Ihren Bedürfnissen. Ihre Ziele, die Sie für sich wieder erreichen möchten, stehen im Mittelpunkt. Die Schwerpunkte unserer Therapie sind dabei je nach Art der Erkrankung ganz unterschiedlich.

Auf der Geriatrie, der Intensivstation oder auch der internistischen Station – in allen Bereichen des EVK finden Sie Physiotherapeuten. Wir streben für jeden Patienten stets eine optimale therapeutische Versorgung an. Aus diesem Grund ist und eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den Ärzten und der Pflege aber auch allen anderen Fachrichtungen besonders wichtig für uns.